Effiziente Luftreinigung – smart, sauber, sicher

Studie: Luftfilter sind effektiver als Stoßluften

Mobile Luftreiniger amficab FV21

Die intelligente und modulare Bauart sowie die pflegeleichten jedoch hochwertigen Materialien machen die amficab FV21 Baureihe zusammen mit der zuverlässigen Filtertechnologie zu einem modernen Einrichtungsobjekt. Drei übereinander angeordnete und miteinander verbundene Boxen bilden den Innenschrank mit fünfstufiger Filtertechnik. Die äußere Verkleidung besteht aus einzelnen Wechselpaneelen. Das optische Erscheinungsbild lässt sich jederzeit mit einfachen Handgriffen neugestalten. Der individuellen Konfiguration sind dank der modularen Bauweise und durch den Einsatz vieler verschiedener Materialien bis hin zur Installation von Spiegelflächen mit integriertem Display, Sprachsteuerung sowie Ambient Light nahezu keine Grenzen gesetzt. Die frei einstellbare Umwälzrate kann stufenlos von 480 bis hin zu 2.400 m3/h verstellt werden.

 

So eignet sich der amficab FV21 hervorragend um beispielweis ein Ihrem Restaurant, Einzelhandel, Foyer oder Wartezimmer nicht nur die Raumluft zu reinigen, sondern zusätzlich die Kund:Innen oder Gäste zu informieren. So können Sie auf einem, sich hinter Spiegelglas versteckendem, Display Speisekarten, Aktionen oder Werbung anzeigen lassen. Dies ermöglicht die nahtlose Einbindung der Luftreinigung in Ihr Raumkonzept.

Das Gerät wird steckerfertig ausgeliefert. Auspacken, einstecken, einschalten -> sichere und saubere Luft.

Technik mit Design & Konzept!

Der perfekte Mix aus erprobter Technologie und "Ambient Design" macht die Baureihe FV21 von amficab so einzigartig.

 

Ergänzend zur mehrstufigen Filtertechnologie setzen wir bei amficab auf Bestrahlung durch ultraviolettes Licht (UV-Desinfektion) mit einer Wellenlänge von 254nm. Diese Bestrahlung findet permanent und lautlos statt und führt den Studien nach zu sehr hohen Desinfektionsraten von bis zu 99,999%. Die Wirksamkeit der UVC-Technologie von Signify in Bezug auf die Inaktivierung von SARS-CoV-2 auf Oberflächen wurde von der Universität Boston bestätigt. Die Geräte von amficab beseitigt durch Luft übertragbare Allergene, Schadstoffe sowie sämtliche Gerüche und Feinstaub. Eine maximale Luftreinigung und Langlebigkeit bei geringem Wartungsaufwand ist daher gewährleistet. Zusätzlich verfügen alle amficab Modelle auf der Vorderseite über zwei 230V-Steckdosen mit integrierten USB-Anschlüssen.

Einschalten  > Viren inaktivieren <  gesund bleiben

Wieso die Raumluft mit UV-C Technologie reinigen?

Die keimtötende Wirkung erreicht UV-C-Strahlung im Frequenzbereich von 100 – 280 nm. Alle Sauberlicht-Geräte emittieren UV-C-Strahlung einer Wellenlänge von 253,7 nm, was sehr dicht am Maximum der Entkeimungswirkung liegt.

UV-C-Strahlung stellt aufgrund ihrer zellschädigenden Eigenschaften für alle organischen Organismen, einschließlich Menschen und Tier, eine potentielle Gefährdung dar, dringt allerdings nicht so tief in die Haut ein wie UV-A- oder UV-B-Strahlung. Eine direkte Exposition der Haut oder Augen sollte jedoch zwingend vermieden werden. Sämtliche Raumluftreiniger der Sauberluft-Serie verfügen über geschlossene Gehäuse, aus denen keinerlei Strahlung austritt. Diese sind auch in Anwesenheit von Menschen sicher und dauerhaft einsetzbar.

Das Wirkprinzip der Entkeimung durch UV-C-Strahlung machen sich Industrie (z.B. Lebensmittelproduktion und -Verpackung, Produktion in Reinräumen, Wasseraufbereitung) und der medizinische Bereich bereits seit Jahrzehnten zunutze. Die Technologie der Oberflächen- und Objektdesinfektion ist also langjährig erprobt und bewährt.

Jünger, aber ebenso zuverlässig, ist die Anwendung von UV-C-Strahlen zur Raumluft-Entkeimung. Das Umweltbundesamt empfiehlt in einer Stellungnahme vom 16.11.2020 ausdrücklich den Einsatz von UV-C-Technologie basierten Raumluftreinigern, wenn die notwendige Bestrahlungsintensität und Verweildauer der virenbeladenen Partikel innerhalb der bestrahlten Zone die entsprechende Wirksamkeit garantiert, was wir mit unseren Produkten sicherstellen.

Ihre Vorteile
  • Wechselpaneele ermöglichen eine individuelle
    Anpassung an das Raumdesign.

  • Einfacher Transport und schneller Aufbau
    dank modularer Bauweise.

  • Erweiterbar zum Digital-Signage für Besucherund
    Mitarbeiterinformationen.

Einsatzgebiete
  • Ideal für Räume und Flächen ab 30 - 100 m2

  • Lobbies, Konferenzräume,

  • Museen, Galerien,

  • Point-of-Sale,􀀃

  • Schulen,

  • Büros,

  • Wartezimmern, Arztpraxen

  • Bars, Kantinen, Restaurants

Beseitigt

Viren & Bakterien

Tonerstaub

Tabak

Haare & Großstaub

Sporen & Pollen

Geruchspartikel

Passt sich dank Ambient Design perfekt
jeder Umgebung an!

Die modulare Bauart sowie die pflegeleichten 􀀯Materialien machen den amficab FV21 zusammen mit der zuverlässigen Filtertechnologie zu einem zweckmäßigen und modernen Einrichtungsobjekt.

 

Drei übereinander angeordnete und miteinander verbundene Boxen bilden den Innenschrank mit fünfstufiger Filtertechnik. Die äußere Verkleidung des amficab FV20 besteht aus einzelnen Wechselpaneelen.
Das optische Erscheinungsbild lässt sich jederzeit mit einfachen Handgriffen neu gestalten. Der individuellen Konfiguration sind durch den Einsatz vieler verschiedener Materialien bis hin zur Integration von Displays, Sprachsteuerung und Ambient Light keine Grenzen gesetzt.

4-fachen Schutz

F7-Klasse Vorfilter

Der Einsatz eines F7-Klasse Vorfilters verstärkt die Effizienz des HEPA-Filters. Die Filter der Filterklasse F7 schützen Sie nicht nur vor grobem Staub, sondern auch vor Feinstaub und Pollen.

Icon_Aktivkohlefilter.png

Active 96 Aktivkohlefilter

Der Aktivkohlefilter fängt Schadstoffe wie VOC, Formaldehyd und schlechte Gerüche auf.

Icon_H14-HEPA-Filter.png

H14 HEPA-Filter

Der H14 HEPA-Filter filtert die PM1 Partikel wie z.B. Viren und Bakterien mit einer Effizienz von bis zu 99,995 % aus der Luft.

Icon_Bi-Polar-Ionisator.png

Bi-Polar Ionisator

Die ozonfreie Ionisierung der Luft durch Bi-Polar-Technologie beseitigt Viren, Staub, Pollen und Gerüche aus der Raumluft.

Graete_Innenleben_3D01.png

UV-C-Lampen
Hochwirksame Deaktivierung von COVID-19-Erregern, Bakterien und Keimen durch Philips Signify UVC-Lampen. 

HEPA-Aktivkohlefilter
Ein Hepa14-Kassettenfilter sorgt für einen Abscheidegrad von ≥ 99,995 % bei Partikeln > 0,01 μm (u. a. Viren, Keime). Zusätzlich wird die Luft oben vor dem Auswurf mittels eines Aktivekohlefilters von gasförmigen Schadstoffen und Gerüchen befreit. 

Vorfilter / Feinfilter
Zum Einsatz kommt hier ein elektrostatischer F7-Filter für Partikel bis 10 µm mit einem Abscheidegrad von 98 % bei 1 mg / m³  
(u.a. Rauch, Bakterien, viele Keime usw.). 

Wie funktioniert die Ionisierungstechnologie?

Die Raumluft wird mit dem Einsatz der CAE-S 3100 Smart Luftreinigern ionisiert. In natürlicher Umgebung geschieht das über das Sonnenlicht. Moleküle werden in der Raumluft elektrisch geladen, damit sich Ionen und Staub gegenseitig anziehen und aneinander haften bleiben. Bereits geladene Schwebepartikel verbinden sich untereinander. In Summe werden diese Teilchen-Cluster so schwer, dass sie nicht mehr von der Luft getragen werden können und zu Boden sinken.

Vorteile des Bi-Polar Ionisators sind vor allem, dass die Krankheitserreger deaktiviert werden, indem es das Wasserstoffatom aus den DNA / RNA- Strukturen von Viren und Bakterien entfernt.

Der zertifizierte Bi-Polar Ionisator arbeitet ozonfrei.

Grafik_Ionenzahl-in-Umgebungen.png
Icon_Partikel_Luft.png
Icon_Bakterien--und-Viruszellen.png
Icon_Gerueche-und-Aerosole.png
Icon_Sauerstoff-Ionen.png

Partikel in der Luft
werden durch Ionen aufgeladen, was dazu führt, dass sie sich zusammenballen und von den Filtern aufgefangen werden.

Während sich
Bakterien- und Viruszellen teilen, um sich zu vermehren, sorgt die Ionisierungsfunktion dafür, dass diese Teilchen mit Sauerstoff-Ionen in Kontakt kommen.

Gerüche und Aerosole sind oxidieren und sind neutralisiert, nachdem sie sich an die Sauerstoff-Ionen gebunden haben. 

Sauerstoff-Ionen verursachen eine chemische Reaktion durch Störung der Molekülstruktur von VOCs.

Technische Daten

Modell

CAE-S 3100 Smart

Luftstrom mit Filter

900 bis 3100 m3/h

Abmessungen

780 x 720 x 1520 mm

Spannung/Frequenz

1P - 230 V - 50 Hz - EC Lüfter

Anschlusswert

55 W.h - 690 W.h

Geräuschpegel

SLOW Modus: 33 dB(a)

ECO Modus: 52 dB(a)

TURBO Modus: 59 dB(a)

Bei 1200 m3/h: 37 dB(a)

155 kg

Gewicht
(ohne Verpackung)

F7 Filter

Vorfilter
(nach 2 Monaten wechseln)

Aktivkohlefilter
(nach 12 Monaten wechseln)

Active 96 Filter

HEPA Filter
(nach 3 Jahren wechseln)

H14 HEPA Filter

Auf Basis von Studienergebnissen empfehlen wir eine  Luftwechsel-Rate von mind. 5 / h.

Die gezeigte Bilder dienen nur als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.

Jetzt Angebot anfordern!